Sonntag, 18. Mai 2014

Zu hohes Grün für Bernd

Bevor in drei Tagen der Bagger anrollt und der Bau endlich beginnen kann, musste heute noch das üppige Grün vom Grundstück entfernt werden. Dabei ist weniger der Bagger das Problem, der ist wahrscheinlich ziemlich emotionslos, was den Untergrund anbelangt. Damit das Fundament an der richtigen Stelle gegraben wird, kommt morgen der Vermesser und steckt die Hausgrenzen ab. Also schwangen wir die Sense!

Und am Mittwoch geht es dann (hoffentlich) endlich los :-)

Nachtrag: unser kleiner Bauwasserschacht.

Nicht springen!

Probesitzen.

Von Bernd für kurz genug befunden.
Die ersten Blumen aus dem "Garten".

Kommentare:

  1. Hallo,
    und wieder entsteht irgendwo ein schönes Holzhaus :-) Wir sind schon total gespannt wann es bei euch los geht und wie es dann aussieht. Wo genau baut ihr denn? MOL ist ja ganz in der Nähe von uns :) Bei uns ist zwar noch ein bisschen Chaos nach dem Umzug, aber es wird besser :-) Wenn ihr Lust habt mal vorbei zu kommen bzw. Fragen habt, dann einfach melden.

    Ansonsten wünschen wir euch erstmal viel Spaß und einen pannenfreien Bau!

    Viele Grüße aus Schöneiche,
    Rico

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rico,

      gebt uns doch bitte einfach eure Mailadresse, dann verraten wir euch auch, wo genau in MOL wir bauen und dann können wir uns mit Fragen auch direkt an euch wenden. Schreibt einfach einen neuen Kommentar mit der Adresse, wir geben den Kommentar dann nicht frei und so sieht auch niemand anderes eure Mailadresse ;-)

      Beste Grüße
      Tina und Alex

      Löschen