Mittwoch, 11. Juni 2014

7. Holz-Bautag

Heute ging es weiter mit dem Dachaufbau und den ersten Holzständern im Dachgeschoss. Zum Glük blieb das Märkisch-Oderland vom Unwetter verschont, sodass der Bau auch dadurch nicht behindert wurde. Auch die Stützpfeiler für die Terasse wurden vorbereitet und liegen nun zur Montage bereit. Unsere fleißigen Zimmerleute werden zwar fast täglich gut durch uns versorgt, aber heute hat es endlich mal auf ein Feierabendbier gereicht und wir konnten schön über Bernd, das Haus und alles Weitere schnacken.

Bernd das alte Grinsebrot.

Dachgeschoss mit dem Kaltboden.

Blick vom Gästezimmer ins Schlafzimmer, die Wand sollte noch geschlossen werden.


Zur Versteifung.

Die Holzständer für die Terasse.

Kommentare:

  1. Sieht schon aus wie ein richtiges Haus.
    Ich freu mich für euch... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Was ich schon immer wissen wollte sieht man in Bild 5 von 6.
    Das ganze hält also auch wenn man nur ZWEI von FÜNF möglichen Verbindungsschrauben setzt?
    Ich denke da hätte ich meine Freizeitbeschäftigung, rein mit den Dingern.... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Boah, man kommt ja kaum hinterher mit dem Lesen - genial schon wieder die Fortschritte! Ein Bisschen wie Zeitraffer gucken - viel Veränderung in extrem kurzer Zeit! *freu*

    AntwortenLöschen