Montag, 25. August 2014

Flieslein, Flieslein an der Wand, wer hat das schönste Bad im ganzen Land?

Heute nahm sich der Fliesenleger das Bad und die Gästetoilette vor und brachte als erstes die Wandfliesen an. Während im Inneren gefliest wurde, verbrachten wir den ersten Urlaubstag damit, das am Wochenende gebuddelte Loch für die Einfahrt und die Wege wieder zu füllen. Gegen 12 Uhr kamen 15,3t Füllmaterial und wir brachten immerhin die ersten beiden Lagen auf und verdichteten diese.

Beim Verdichten mit der Rüttelplatte leuchteten die Augen des Bauherrn, was die Bauherrin nicht wirklich verstehen konnte, Bernd hingegen schon ;-) Leider hatten wir heute nicht ganz so viel Zeit (wie sollte es auch anders sein), sodass wir bereits nach zwei verdichteten Lagen aufhören mussten. Morgen geht es weiter.



Ein Besucher an der Hauswand, können wir verstehen, ist schön hier.





Keine Kommentare:

Kommentar posten