Donnerstag, 28. August 2014

Und noch mehr Steine

Mühsam ernährt sich der Pflasterer, aber immerhin können wir heute feststellen, dass ein großer Teil der zu pflasternten Fläche bereits verlegt ist, auch wenn noch die vielen kleinen Arbeiten folgen, ist es schön zu sehen, dass es voran geht.

Voran ging es auch in Bernds Innenleben - alles ist fertig gefliest und die Bäder sind einfach toll geworden. Der Bauherr wollte sich am Liebsten einen Stuhl ins Bad stellen und die ganze Zeit gucken :-)

Bernd im HWR.

Bernd im Gästeklo.

Wenn der Schutzpatron jetzt rückwarts fällt, weicht die Kruste auf.





Mehr Steine für alle.

Bei dem Anblick, hat es den...

...Schutzpatronen einfach umgehaun.

Kommentare:

  1. Wie schön es schon aussieht :-) lg Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, wie ist der Stand, fast ein Jahr nach Einzug. Immernoch zufrieden? Wir sind gerade in der Planphase für unseren Bernd. Mögt ihr uns verraten welchen KfW Standard ihr erreicht habt? Viele Grüße aus Hamburg Josy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, wir sind in der Tat noch immer sehr zufrieden und würden nach jetzigem Stand jeder Zeit wieder mit Akost bauen. Es gibt noch nix zu beanstanden. Leider haben wir auf zwei Bitten im Nachhinein recht lange gewartet, aber das ist jammern auf recht hohem Niveau.

    AntwortenLöschen